Abmahnung wegen Google Fonts? Das hilft weiter!

Abmahnung wegen Google Fonts? Das hilft weiter!

Derzeit häufen sich bei vielen Unternehmen die Abmahnungen aufgrund fehlerhaft eingebundener Google Fonts auf Firmenwebsites. Auch viele unserer Kunden sehen sich mit diesen Abmahnungen im Bereich Datenschutz konfrontiert. Im Folgenden ein kurzer Überblick – und wie AdNord Ihnen bei diesem Problem auf Ihrer Website helfen kann.

Was sind Google Fonts?

Google Fonts sind von Google frei verfügbare Schriftarten, die sowohl lokal als auch remote (Fernzugriff) kostenlos in Websites eingebunden werden können.

Warum erhalte ich eine Abmahnung wegen Google Fonts?

Das Landgericht (LG) München I hat in einem Urteil (20. Januar 2022/Az.: 3 O 17493/20) die Rechtswidrigkeit der Remote-Einbindung von Google Fonts festgestellt. Die automatische Übermittlung der IP-Adresse eines deutschen Besuchers einer Internetseite an Server von Google stellt demnach eine Verletzung des allgemeinen Persönlichkeitsrechts in Form der informationellen Selbstbestimmung nach § 823 Abs. 1 BGB dar. Eine lokale Einbindung der Schriftarten ist laut LG München I datenschutzrechtlich unbedenklich.

Von wem kommen die Abmahnungen wegen Google Fonts?

Seit Sommer 2022 häuften sich die Abmahnungen. Erst kamen die Abmahnungen zum Thema Google Fonts von Privatpersonen. Seit Herbst 2022 sehen sich betroffene Firmen und Unternehmen meist mit Schreiben der beiden Anwaltskanzleien RAAG für den Mandanten Wang YU und der Kanzlei Kilian Lenard für den Mandanten Herr Martin Ismail IG Datenschutz konfrontiert.

Wie ist die rechtliche Lage zum Thema Google Fonts im Bereich Datenschutz?

Derzeit ist die rechtliche Lage zu den Abmahnungen wegen Google Fonts noch unübersichtlich. Diesen Umstand nutzen die Anwaltskanzleien zur Abmahnung. Sie hoffen auf eine schnelle Bezahlung und Erledigung des Sachverhaltes.

Muss ich die Abmahngebühr zahlen?

Mit einer Bezahlung der Abmahngebühr ist eine zukünftige und wiederholte Abmahnung aufgrund fehlerhafter Google Fonts nicht ausgeschlossen. Das technische Problem der fehlerhaften Einbindung der Google Fonts auf Ihrer Website zum Thema Datenschutz besteht noch immer. Die AdNord sorgt mit digitaler Dienstleistung für eine saubere Einhaltung aller aktuellen Datenschutzeinstellungen auf Ihrer Website.  

Wie reagiere ich auf die Abmahnung wegen Google Fonts?

Zuerst gilt es, nach einer Abmahnung wegen Google Fonts Ruhe zu bewahren. Die bisher aufgetauchten Abmahnungen sind Teil von Massenabmahnungen. Trotzdem sollten Sie das anwaltliche Schreiben aber ernstnehmen und auf Ihrer Website technisch für eine Veränderung der Einbindung der Google Fonts sorgen. Kontaktieren Sie doch einfach unser Team, das Sie zu diesem Thema ausführlich und persönlich berät.

Kann ich selbst etwas unternehmen?

Ja: Wenn Sie von einer Abmahnung betroffen sind, sollten Sie zunächst dafür sorgen, dass Ihre Website rechtlich sicher wird. Die betreffenden Schriftarten von Google sollten entfernt oder lokal eingebunden werden. AdNord kann in Ihrem Auftrag dafür sorgen, dass zukünftig keine personenbezogenen Daten mehr an Google übermittelt werden.Wir prüfen Ihre Website auf alle relevanten Themen im Bereich Datenschutz.

Wie hilft AdNord mir bei der Abmahnung wegen Google Fonts?

Unsere IT-Fachleute aus unserer Entwicklungsabteilung prüfen Ihre Website auf die Einhaltung aktueller Datenschutzeinstellungen. Im Anschluss erhalten Sie von uns bei Bedarf kostenlos wichtige Handlungsempfehlungen zum Thema Google Fonts und zu weiteren digitalen Möglichkeiten für Ihr Unternehmen.  

Wie binde ich Google Fonts rechtssicher auf meiner Website ein?

Dafür sind technische Vorkehrungen in der Programmierung (Back-End) Ihrer Website nötig. Kontaktieren Sie doch einfach das AdNord-Team, um unverbindlich und kostenlos ein Informationsgespräch mit unseren Fachleuten zu führen.

Kann AdNord mich rechtlich beraten?

Nein. Unsere Informationen zum Thema Google Abmahnungen sind rein beratender Natur und ersetzen keine rechtliche Unterstützung durch eine Anwaltskanzlei. Gern prüfen wir als Ihre Digitalagentur Ihre Website auf aktuelle technische Einstellungen zum Thema Datenschutz. Kontaktieren Sie dazu einfach unser Team!

Die AdNord ist Ihr digitaler Problemlöser vor Ort in Bremen, Oldenburg, Wilhelmshaven und im gesamten Nordwesten. Lernen Sie unsere Dienstleistungen kennen und kontaktieren Sie uns jetzt für ein unverbindliches Informationsgespräch.